Triskilian – „Werltenklanc“

12,90 

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Artikelnummer: 170-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Triskilian – „Werltenklanc“

Das Ensemble Triskilian bilden hier 4 Musiker aus Karlstein, Darmstadt und Pappenheim, die unter dem Begriff Mittelalter nicht so wirklich einzuordnen sind.

Zwar tragen Dirk Kilian, Jule Bauer, Thomas Wallert und seit kurzem Silvia Lehmeier ihre Musik vor allem auf mittelalterlichen Instrumenten wie Sackpfeifen, Schalmeien, Drehleier, allen Arten von Trommeln, Harfe oder auch Schlüsselfiedeln vor, aber mit verstaubter Zupfmusik hat das nichts zu tun.

Vielmehr bedienen sich die vier am Liedgut der ganzen Welt und stellen so einen gekonnten Mix aus Tanz- und Zappelstücken aber auch balladenhaften Eigenkompositionen zusammen. Immer auf der Suche nach reizvollen und fremden Melodien, Klängen und Grooves kennen sie weder räumliche noch zeitliche Grenzen.

Sie schaffen es traditionelle Musik vom Balkan, jüdisch-sephardische Gesänge, schwedische Tänze und arabische Rhythmen zu einem einzigartigen, mitreißenden Mix zu verschmelzen: Mittelalterweltfolk.

 

16 Titel, 62 Min.